Kinder machen in puncto Ernährung vieles richtig: Sie vertrauen auf ihre Körpersignale, essen undogmatisch und mit Freude. Doch häufig gerät ihr innerer Ernährungskompass aus dem Gleichgewicht – und viele Eltern fragen sich dann: Isst mein Kind eigentlich noch intuitiv? Wir erklären dir in dieser Folge, welche drei Anzeichen dafür sprechen – und welche Momente mit unseren Kindern uns immer wieder vor Augen führen, dass der intuitive Weg für uns und unsere Kinder sich genau richtig anfühlt.