Immer wieder berichten uns Eltern, dass Essen in ihren Familien zum Machtinstrument geworden ist. Wenn der vierjährige Sohn plötzlich verkündet: »Ich esse ab sofort nichts Normales mehr!« dann sind Eltern natürlich besorgt, viele fühlen sich auch hilflos.

In dieser Folge erfährst, wie du erkennen kannst, ob Essen in deiner Familie bereits zum Machtinstrument geworden ist – und wie du gegensteuern kannst. Denn eines steht fest: Die Innensteuerung gerät völlig ins Hintertreffen, wenn Kinder Essen nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen – oder weil andere Bedürfnisse nicht erfüllt sind.

Jetzt anhören!