Podcast – 20202021-08-24T14:10:18+02:00

Der »Dein Kind isst besser, als du denkst!«-Podcast

401, 2022

Episode 55: Wir sagen tschüss! Und hoffentlich bis bald bei »Wir vertrauen. Ein Podcast gegen die Angst«

Januar 4th, 2022|Categories: Podcast|0 Comments

Unser letzte Folge in diesem Podcast – wir sagen tschüss und haben noch einmal die aus unserer Sicht wichtigsten Punkte zum vertrauensvollen Umgang mit dem Thema Ernährung für dich zusammengefasst. Wir verlassen die Podcast-Welt aber nicht: Am 11. Januar 2022 startet unser neues Projekt: »Wir vertrauen. Ein Podcast gegen die Angst«. Warum dieses neue Format? In unseren Coachings fällt uns auf, dass es längst nicht nur bei der Ernährung immer um die Wechselwirkung zwischen Vertrauen und Angst geht. Und genau da möchten wir hinschauen.

Jetzt anhören!

2812, 2021

Episode 54: Rückblick und Ausblick

Dezember 28th, 2021|Categories: Podcast|0 Comments

In dieser Folge nehmen wir uns Zeit, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Für uns war es ein echter Meilenstein, als wir Anfang Januar diesen Podcast hier ins Leben gerufen haben. Seitdem haben wir so viele wichtige Themen besprochen und mit sind mit vielen tollen Menschen ins Gespräch gekommen, die unsere Haltung teilen. Dafür sind wir unglaublich dankbar, denn ja, durch diese vielen Impulse haben wir uns und confidimus stetig weiterentwickeln können.

Jetzt anhören!

2112, 2021

Episode 53: Was tun, wenn in puncto Ernährung viel falsch gelaufen ist?

Dezember 21st, 2021|Categories: Podcast|0 Comments

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Eltern, die sagen: Wir wissen, dass wir in den letzten Jahren nicht alles richtig gemacht haben in puncto Ernährung. Was können wir jetzt noch tun, damit unser Kind lernt, sich besser zu spüren? Wie kann ich meinem Kind, das vielleicht schon zehn, elf oder zwölf Jahre alt ist, jetzt noch ein intuitives Essverhalten vermitteln? Genau über diese Fragen sprechen wir in dieser Folge und natürlich geben wir dir wie immer ein paar Tipps mit auf den Weg.

So viel können wir vielleicht schon vorwegnehmen: Es ist nie zu spät, um das Spüren in den Fokus zu rücken.

Jetzt anhören!

1412, 2021

Episode 52: Warum isst mein Kind nicht so, wie ich will?

Dezember 14th, 2021|Categories: Podcast|0 Comments

In dieser Folge geht es um eine Frage, die in unseren Coachings immer wieder eine Rolle spielt: Warum isst mein Kind nicht so, wie ich will? In der Theorie gibt es darauf eine einfache Antwort, nämlich: Weil jeder Mensch ganz unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse hat. Im Alltag ist es aber oft alles andere als leicht, die Ernährungsvorlieben von Kindern zu akzeptieren.

Wir sprechen darüber, warum es gerade beim Thema Essen so wichtig ist, die Perspektive zu verändern und auf das große Ganze zu schauen – und warum es gut ist, wenn Kinder gegen Ernährungsregeln rebellieren. Denn das bedeutet, dass sie für ihre Bedürfnisse einstehen.

Wir denken oft: Ich weiß, was in puncto Ernährung das Beste für mein Kind ist. Dabei kann das Beste aus unserer Sicht immer nur sein, dass die Kinder lernen, sich gut zu spüren.

Jetzt anhören!

712, 2021

Episode 51: Die Weihnachtsbäckerei als Stressfaktor – So kommst du gelassen durch den Dezember

Dezember 7th, 2021|Categories: Podcast|0 Comments

Alle Jahre wieder – steht Weihnachten vor der Tür. Für viele Menschen ist die Vorweihnachtszeit die schönste Zeit im Jahr, für viele Eltern ist sie aber auch oft herausfordernd.

Nicht nur, weil Vieles vorzubereiten ist, sondern vor allem, weil an jeder Ecke Süßigkeiten lauern: im Adventskalender, bei der Kita-Weihnachtsfeier, im Nikloausstiefel und nicht zuletzt in Oma’s Keksdose.

Wie kriege ich mein Kind ohne Zuckerschock durch den Dezember? Vielleicht ist das eine Frage, die dich im Moment beschäftigt. Wir haben in dieser Folge Tipps für mehr Gelassenheit zusammengetragen, denn auch, wenn Süßigkeiten in der Vorweihnachtszeit gefühlt überall verfügbar sind, bedeutet es eben nicht, dass Kinder immer über die Stränge schlagen.

Jetzt anhören!

112, 2021

Episode 50: Wenn Essen zum Machtinstrument wird: Anzeichen und drei Tipps

Dezember 1st, 2021|Categories: Podcast|0 Comments

Immer wieder berichten uns Eltern, dass Essen in ihren Familien zum Machtinstrument geworden ist. Wenn der vierjährige Sohn plötzlich verkündet: »Ich esse ab sofort nichts Normales mehr!« dann sind Eltern natürlich besorgt, viele fühlen sich auch hilflos.

In dieser Folge erfährst, wie du erkennen kannst, ob Essen in deiner Familie bereits zum Machtinstrument geworden ist – und wie du gegensteuern kannst. Denn eines steht fest: Die Innensteuerung gerät völlig ins Hintertreffen, wenn Kinder Essen nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen – oder weil andere Bedürfnisse nicht erfüllt sind.

Jetzt anhören!

Nach oben